Die B- und D-Verbände haben sich zu einem selbsternannten Qualitätsverbund Mediation zusammengeschlossen, der nunmehr einen Entwurf eines sogenannten QVM-Standards vorlegt. Die Verbände sind nun gefragt, ob sie diesem Standard beitreten oder nicht.

Das Anschreiben der QVM ist wegen der QVM Vorgaben nur für Mitglieder einsehbar. Diese werden gebeten, hierzu Stellung zu nehmen. Das Schreiben der im QVM verbundenen Verbände vom 12. Juni 2017 hat folgenden Wortlaut:

This content is for members only. You must log in to view this content.

Was soll man davon halten? Bitte kommentiert diesen Brief und sagt uns Eure Meinung. Wer die Vorschriften nachlesen will findet die EU-Verordnungen für die Akkreditierung und deren EU-weite Anerkennung unter folgenden Links:

Photo by alles (Pixabay)

By |2017-06-15T18:07:45+02:00June 12th, 2017|Mediation News (allgemein), Qualität, Verbände, Zertifizierung|0 Comments

About the Author:

Zuständig für die redaktionelle Bearbeitung der Beiträge. Der Name des verantwortlichen Redakteurs ergibt sich aus dem Impressum.

Leave A Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.