Interkulturelle Konflikte

Kulturen haben keine Konflikte! Es sind die Menschen, die Konflikte haben. Wenn sie unterschiedlichen Kulturen angehören, ist die Chance für ein Missverständnis umso größer. Wie die Integrierte Mediation damit umgeht, könnte ein Vorbild für Alle sein! […]

Von |2019-06-21T15:55:02+02:00Februar 2nd, 2018|Kategorien: Angebot, International|Tags: |0 Kommentare

BREXIT in Mediation

Oder: Warum die Mediation ein Ausweg wäre Manche nennen es BREXIT, andere BREGRET. Man könnte es auch BRAME nennen, das Britain Game. Der Name des Spiels lautet: „Bleib mir treu, damit ich mich trennen kann“. Die EU spielt das Spiel: „Trenn‘ Dich erst, dann überlege ich inwieweit ich Dir noch treu sein kann“. Wie sähe die Scheidung aus, wenn man [...]

Mediationsrecht in der Schweiz

„Mediation findet nicht im rechtsfreien Raum statt. Entsprechend wächst das Bedürfnis nach Klärung der spezifischen rechtlichen Aspekte, etwa der Haftung oder der Neutralität des Mediators, der Vertraulichkeit der Gesprächsinhalte, der Freiwilligkeit oder der Durchsetzung von mediationsrechtlichen Vereinbarungen“ schreibt Prof. Lukas Fankhauser-Lobsiger der Berner Fachhochschule einleitend in seinem Buch „Mediationsrecht – Rechtsverhältnisse, Vertraulichkeit, Neutralität, Freiwilligkeit, Haftung“. […]

Von |2019-06-21T12:12:13+02:00Juni 10th, 2015|Kategorien: Aktuell, International, Newsletter, Recht, Schweiz|Tags: , , |0 Kommentare

Allons enfants à la médiation …

Ein Blick nach Frankreich – Frankreich steht ja oft im Ruf, hinterher zu sein, egal, ob es um Wirtschafts-, Justiz- oder Arbeitsmarktreformen geht. „C’est mieux chez Angela“ („Angela [Merkel] macht das besser“) muss sich die Regierung von François Hollande oft kritisieren lassen, und der bewundernde, manchmal neidische Blick nach „outre-Rhin“ (auf die andere Seite des Rheins) ist [...]

Von |2019-06-21T15:55:03+02:00April 4th, 2015|Kategorien: Frankreich, International, Newsletter|Tags: , |0 Kommentare

Mediation in Deutschland

Eine Bestandsaufnahme Es ist nicht ganz klar wann die Mediation Einzug in Deutschland gefunden hat. Gerne werden der 30-jährige Krieg und die Schlichtungsbemühung Contarinis als die erste offizielle Erwähnung der Mediation zitiert. Dann werden die Friedensbemühungen Carters in Camp David als Mediation bezeichnet. Aber war das wirklich eine Mediation oder war es nur eine geschickte Schlichtung? Die Mediation verändert die [...]

Mit Terroristen aus anderen Kulturen verhandeln

Gerade auch im Zusammenhang mit den jüngsten Ereignissen rund um Syrien und dem nahen Osten werden wir mit Fragen über die internationalen Geschehnisse und Caveats bei Verhandlungen im interkulturellen Kontext überschüttet. Folgendes Interview aus der Kriminalpolizei gibt Antworten zu diesem komplexen Thema: Kriminalpolizei: Worin liegt der Unterschied zwischen Verhandlungen in der Wirtschaft und Geiselverhandlungen der Polizei – ist es der Umstand, dass die Polizei weniger [...]

Von |2019-06-21T15:55:05+02:00Oktober 6th, 2013|Kategorien: International, Newsletter|Tags: , , |1 Kommentar

CBM und internationale Mediation

CBM vs. internationale vs. interkulturelle Mediation Der Begriff CBM (Cross Border Mediation oder grenzüberschreitende Mediation) ist mit der 2008 EU Mediations Richtlinie (2008/52/EC) geprägt worden. CBM-Mediatoren sollten sich im Klaren darüber sein, dass der Begriff einschränkt, weil er nicht alle internationalen Fälle abdeckt und gegen die internationale Mediation abzugrenzen ist. Streng genommen müsste man zwischen der CBM als grenzüberschreitenden Fall und [...]

Mobile Mediation

Giuseppe Leone zeigt eine „Mediation“ mit Einsatz eines Android. Handy heisst auf Englisch Mobile. Daher die Bezeichnung „Mobile Mediation“. Wenn man die gezeigte Verhandlung Mediation nennen will, dann fiele sie unter die Kategorie der Online-Mediation. […]

Von |2019-06-21T15:55:07+02:00Juli 26th, 2013|Kategorien: Fachwissen, Fallerfahrung, Film, International, Newsletter|Tags: |1 Kommentar

Mandatory Mediation in Italien

Wie unsere Freunde aus Italien mitteilen, hat der italienische Verfassungsgerichtshof im letzten Jahr die obligatorische Mediation mit der Begründung verworfen, dass mit der Umsetzung des Gesetzes sowohl die Grenzen der EU Direktive wie auch der zum Erlass der Rechtsverordnung ermächtigenden Norm Nr. 69/2009 überschritten haben. Der Gesetzgeber hat nun das Gesetz zur obligatorischen Mediation nicht nur nachgebessert, sondern auch erweitert. [...]

Von |2019-06-21T15:55:08+02:00Juni 26th, 2013|Kategorien: International, Newsletter|Tags: |1 Kommentar