QVM-Standard

Die B- und D-Verbände haben sich zu einem selbsternannten Qualitätsverbund Mediation zusammengeschlossen, der nunmehr einen Entwurf eines sogenannten QVM-Standards vorlegt. Die Verbände sind nun gefragt, ob sie diesem Standard beitreten oder nicht. […]

Von |2019-06-21T15:07:15+02:00Juni 12th, 2017|Kategorien: Newsletter, Politik, Qualität, Zertifizierung|Tags: |0 Kommentare

Zertifizierung: Der Zertifizierungs … sinn

Sollte man den Beitrag „Der Zertifizierungswahnsinn“ nennen oder lieber „Der Zertifizierungsunsinn“ oder einfach „Der Zertifizierungssinn“? Da mag sich jeder selber seine Gedanken machen. Wir informieren die Mitglieder jedenfalls über die Neuigkeiten, die eigentlich keine sind oder doch? Und wir geben unsere Meinung dazu bekannt – eine Diskussionsgrundlage vielleicht? […]

Von |2019-06-21T15:07:17+02:00März 31st, 2015|Kategorien: Newsletter, Politik, Zertifizierung|Tags: , , , |0 Kommentare

Mediation in Deutschland

Eine Bestandsaufnahme Es ist nicht ganz klar wann die Mediation Einzug in Deutschland gefunden hat. Gerne werden der 30-jährige Krieg und die Schlichtungsbemühung Contarinis als die erste offizielle Erwähnung der Mediation zitiert. Dann werden die Friedensbemühungen Carters in Camp David als Mediation bezeichnet. Aber war das wirklich eine Mediation oder war es nur eine geschickte Schlichtung? Die Mediation verändert die [...]

1650 Mediatoren

Eine Umfrage beim DFfM, dem Deutschen Forum für Mediation, hat ergeben, dass über die im DFfM angeschlossenen Vereine und Organisationen insgesamt 1650 Mediatoren zusammengeschlossen sind. "Damit ist das Deutsche Forum einer der größten Verbände in Deutschland", teilt Gernot Barth, der Vize-Präsident und Geschäftsführer des DFfM mit. IM ist eines der DFfM Mitglieder. Mehr über das DFfM finden Sie hier.

Von |2019-06-21T15:07:19+02:00Juli 4th, 2013|Kategorien: Newsletter, Politik|Tags: |0 Kommentare

DGM und EBEM haben sich vereint

DGM drittstärkster Berufsverband Anlässlich des 1. Deutschen Mediatorentags im ehemaligen Plenarsaal des Bundestages in Bonn konnte die Vorstandsvorsitzende der ausrichtenden Deutschen Gesellschaft für Mediation (DGM) Prof. Dr. Katharina Gräfin von Schlieffen bei ihrer Einführung den bereits am 14. Mai 2012 in Hagen vollzogenen ersten Zusammenschluss von Mediationsverbänden bekannt geben. Die DGM hat mit dem Europäischen Berufsverband für Eigenständige Mediation (EBEM) [...]

Von |2019-06-21T15:07:19+02:00Juli 2nd, 2012|Kategorien: Newsletter, Politik|Tags: , |1 Kommentar

Mehrheiten und Vielzahl

Ergebnisse des 1. Deutschen Mediatorentags „Die stärkste Legitimation besitzen nicht die Vereine, sondern die Mediatorinnen und Mediatoren selbst.“ So jedenfalls beginnt die Pressemitteilung der Veranstalter. „Der 1. Deutsche Mediatorentag hat am 16. Juni 2012 im ehemaligen Plenarsaal des Bundestages in Bonn mit großen Mehrheiten zu einer Vielzahl von Themen Stellung genommen“ wird weiter ausgeführt. Sogar von Basisdemokratie ist die Rede. [...]

Von |2019-06-21T15:07:20+02:00Juni 23rd, 2012|Kategorien: Newsletter, Politik|Tags: |2 Kommentare

Sitzung des Mediationsrates

Der Mediationsrat ist die Vollversammlung des DFfM, des Deutschen Forums für Mediation. Am 25. Oktober fand die 6. Sitzung in Berlin statt. Gegenstand waren Fragen zur Gesetzgebung und zur Zertifizierung. Details und Ergebnisse der Sitzung finden unsere Mitglieder im Intranet.

Von |2019-06-21T15:07:21+02:00November 4th, 2011|Kategorien: Newsletter, Politik|Tags: |0 Kommentare

Es tut sich was …

Es gibt eine Menge Verbände, Kammern und Organisationen, die sich mit der Mediation befassen. Vor dem Hintergrund des Mediationsgesetzes und der Zertifizierungsbefugnis der Verbände gab es etliche Auseinandersetzungen, die nicht immer mediativ abgelaufen sind. Es gibt einen Trend der Verbände zu mehr Zusammenarbeit. Das wird so wenigstens berichtet. Manche glauben, dies auch beobachten zu können. Tatsächlich und inhaltlich liegen die [...]

Von |2019-11-05T06:59:03+01:00Oktober 5th, 2011|Kategorien: Allgemein, Newsletter, Politik|Tags: |0 Kommentare

Qualitätsdiskussion

Zwischen Ausbildungsstunden und Marktentwicklung. Der Beitrag auf dem KM-Kongress zur Qualitätsdiskussion Vor dem Hintergrund des Gesetzgebungsverfahrens ist die Diskussion über Ausbildungsstunden neu entfacht. Dabei kann es jedoch nicht (nur) um die Qualität der Mediation gehen. Ginge es wirklich um die Frage der Qualität und um die Verwirklichung einer verbesserten Streitkultur, dann müssten die Diskussionen anders geführt werden und zwar nicht [...]

Von |2019-11-05T06:59:04+01:00September 26th, 2011|Kategorien: Allgemein, Beruf, Newsletter, Politik, Zertifizierung|Tags: , |1 Kommentar