Internationale Projekte der integrierten Mediation

Internationaler Kongress 2019

Die Mediation ist bereit. Sind Sie es auch? Internationaler Mediationskongress  Wie steht es um die Entwicklung der Mediation und wie um die Möglichkeit ihrer Inanspruchnahme. Diese Frage wird nach der Evaluierung des Mediationsgesetzes häufig gestellt. Hier gibt es Antworten! […]

International Coordinator

Unser neues Team für die Internationale Koordination Wir freuen uns, dass Saholy Nanahary-Robertson als International Coordinator und Klaus Schmitz als Deputy Coordinator die internationale Koordination unserer Verbandsaktivitäten übernehmen werden. Beide blicken nicht nur auf eine interkulturelle Ursprünge, sondern auch auf eine immense internationale Erfahrung zurück. Keine Frage, dass sie auch mehrere Sprachen [...]

IM und EuroNetMed – Veranstaltung

Am 30.3. findet in Altenkirchen eine weitere Informationsveranstaltung des Projektes „EUROPEAN NETWORK OF MEDIATORS FOR CROSS BORDER DISPUTE RESOLUTION” statt, die mit unserer JAHRESVESAMMLUNG am 31.3. kombiniert wird. Die Teilnahme ist öffentlich und kostenlos. Sie sind gerne eingeladen und willkommen. […]

Kick off Meeting in Sofia

Das EU Projekt nimmt Fahrt auf. Am 13. Oktober fand in Sofia die Kick-Off Veranstaltung zum Cross Border Mediation Projekt statt. Integrierte Mediation (IM) war dort ebenfalls vertreten. Die Funktionäre von PAMB, dem größten Mediatorenverband in Bulgarien stellte das Projekt den Anwesenden vor. Darunter waren Mitarbeiter des Ministeriums, des Gerichts aber auch von Verbänden, die [...]

By |2016-12-15T17:41:54+01:00October 18th, 2011|Chronik, EuroNetMed, Projekte International|0 Comments

EU Projekt: Grenzüberschreitende Mediation

Europäisches Netzwerk für Mediatoren in grenzüberschreitenden Streitbeilegungsverfahren – Umsetzungszeitraum 01.06.2011 – 2012.11.30 EuroNetMed Das Projekt “European Network of Mediators for Cross Border Dispute Resolution”, wie es im Originaltitel genannt wird, zielt auf die Schaffung eines Netzwerks von Dienstleistern für die Zusammenarbeit in grenzüberschreitenden Zivilgerichtsverfahren und die Erbringung von Dienstleistungen insbesondere die Förderung der Mediation als [...]

Noch mehr (integrierte) Mediation in Riga

Anlässlich unseres Trainings und der Ausbildung zum 2-Sterne Mediator in Riga gibt es auch eine öffentliche Veranstaltung an der Uni in Riga. Sie findet am 19. Oktober um 18 Uhr statt. Träger der Verasntaltung ist das Deutsche Hochschulkontor. Das ist – wenn man so will – der deutschsprachige Teil der Uni in Riga. Wer sich [...]