Marketing2017-12-31T12:22:16+01:00

Project Description

Die Evaluierung zum Mediationsgesetz hat einige Statistiken zur Nachfrage aufgezeigt. Sie basieren auf einer nicht repräsentativen Umfrage, stimmen im Ergebnis aber mit der EU-Umfrage Rebooting Mediation überein. Das Ergebnis ist ernüchternd. Beide Umfragen kommen auf nur 1% Marktanteil. Die Umfragen sollten zu einem Umdenken anhalten. Das ist die nicht wirklich neue Idee der  Integrierten Mediation. Zeit zum Umdenken lautete deshalb der Titel der Jahreskonferenz im November 2017 und der Titel unserer Stellungnahme zur Evaluierung. Das Umdenken betrifft die Kompetenz der Mediation. Das Produkt und die Nachfrage entsteht daraus.

Die Vermarktung der Mediation ist ein wichtiges Thema. Sie ist ein Motor für ihre Verbreitung, wenn sie der Mediation entspricht. Wenn nicht, kommt etwas anderes heraus. Wir möchten dazu beitragen, dass sie in eine Richtung weist. Eine Richtung, die sich an der Mediation messen lässt und die allen nutzt, dem Konsumenten ebenso wie dem Anbieter. Unsere Mitglieder erhalten eine aktive Unterstützung dafür.

Mitglieder Support

Fragen zum Marketing begegnen uns immer wieder. Ausführliche Abhandlungen finden Sie unter www.wiki-to-yes.org/Marketing. Die Ausführungen sind das Ergebnis unserer Projektarbeit. In dem nachfolgenden Blog sammeln wir weitere Ideen und Konzepte, die Ihnen helfen, die Nachfrage nach der Mediation zu fördern.

Worum geht es bei der Mediation?

By |October 21st, 2013|Categories: Feinsinniges, Marketing, Mediation News (allgemein), Werbung|

Die Mediation ist ein Verfahren, das die Parteien dazu befähigt Lösungen zu finden. Die Beratung wird von außerhalb herangezogen, weshalb sich die Mediation eher als ein Prozessmanagement darstellt. Um das scheinbar Unmögliche möglich zu machen, bedarf es einer neutralen Metasicht, die der Mediator über einen Verstehensprozess vermittelt.Die Besonderheit der Mediation besteht darin, dass sie in der Lage ist, die gesamte Komplexität des Problems einschließlich des Konfliktes zu bewältigen.