Politik2019-10-30T10:03:12+01:00

Project Description

Zum Portfolio Verbandsarbeit: Alle Projekte im Überblick

Projekt: Politische Arbeit

Politische Arbeit ist ein Verbandsthema, wenn es um die Frage der Verbreitung und Implementierung der Mediation geht.  Wir meinen, dass sich die Mediation vorwiegend durch die Verbreitung des Denkens implementiert. Die Dienstleistung ist die Konsequenz daraus. Wenn Menschen das Denken der Mediation verstehen, erkennen sie ihre Bedeutung und können sie nachfragen.

Wir sind als ein Mediatorenverband bemüht, darauf hinzuwirken, dass die Politik (damit ist auch die Politik der Verbände gemeint) nicht nur über Mediation redet oder sie gar verordnet. Wir nehmen deshalb an Konferenzen, Meetings und Verhandlungen teil, wo über das Schicksal der Mediation und der Mediatoren verhandelt wird. Mit Stellungnahmen zu Gesetzesvorhaben und Beiträgen in Verhandlungen und Publikationen versuchen wir, dazu beizutragen, dass sich die Implementierung der Mediation selbst an der Mediation messen lassen kann und dass das Umfeld bereit ist für die Mediation.

Politische Arbeit bedeutet für uns nicht das zu tun, was den politischen Ton aktuell prägt. Es geht nicht darum Behauptungen aufzustellen und den „Andersgläubigen“ als dumm und unfähig zu bezeichnen. Aufklärung ist uns wichtiger als die Verbreitung von Behauptungen, Parolen und falschen Mythen. Mit Wiki to Yes haben wir eine Plattform gefunden, wo dies möglich ist. Was wir leisten und leisten können, ergibt die Auflistung der Beiträge zur politischen Arbeit.

Die Beiträge zur politischen Arbeit sind:

2910, 2019

Die Geschichte der Mediation

Von |Oktober 29th, 2019|Kategorien: Leitartikel, Newsletter, Politik|0 Kommentare

Die Mediationslandschaft gestaltet sich wie ein Mikrokosmos der Gesellschaft. Ein Rückblick auf die Entwicklung der Mediation, die ergriffenen und verpassten Chancen bei ihrer Implementierung in Deutschland, ist ihr Spiegel. Er [...]

2706, 2019

Worte ohne Bedeutung

Von |Juni 27th, 2019|Kategorien: Allgemein, Leitartikel, Newsletter, Open Eyes, Politik|Schlagwörter: , , , , , , , , , |3 Kommentare

Wenn Sanktionen etwas anderes sind Es geht um die Bedeutung von politischen Schlüsselbegriffen, die sich daraus ergebenden Irritation und wie sie zu vermeiden sind. Betrachtet man die politische Welt mit den Augen eines Mediators, wird [...]

2305, 2019

Kongress 2019 – Manifest

Von |Mai 23rd, 2019|Kategorien: Aktuell, Chronik, Kongresse, Leitartikel, Newsletter, Politik|Schlagwörter: |23 Kommentare

Manifest des internationalen Mediationskongresses Bereit für Mediation am 3./4. Mai 2019 in Frankfurt am Main  Der von Integrierte Mediation e.V. veranstaltete öffentliche Kongress, zu dem sich rd. 100 Teilnehmer aus [...]

1204, 2018

Mediation im Pflegesektor?!

Von |April 12th, 2018|Kategorien: Behinderung, Newsletter, Politik|0 Kommentare

Trump, GroKo, Familiennachzug – und Pflege! Das sind die Themen, die die Nachrichtenwelt derzeit prägen. Dass das Thema Pflege ganz vorn mit dabei ist, ist in diesem Kontext allerdings keine gute Nachricht. Was heisst das für die [...]

Das Portfolio soll dazu beitragen, dass unsere Mitglieder über alle Informationen verfügen, um sich in der Welt der Mediation sicher zu bewegen, denn so verstehen wir uns. Klicken Sie auf das Logo, um zum Portfolio zurückzukommen.