Auszeichnungen 2017-11-03T04:46:37+00:00

Ausgezeichnete Arbeit

Die gemeinnützige Arbeit bringt es mit sich, dass sie Lob erntet. So gibt es viele Schreiben von Ministerien und anderen Institutionen, die sich für das Engagement des Verbandes Integrierte Mediation e.V. bedankt haben. Nicht jedes Engagement mündet in eine Trophäe, auch wenn noch so bedeutende Meilensteine gesetzt wurden. Für uns ist es z.B. eine Auszeichnung, wenn der für die Einführung des Mediationsgesetzes in Lettland verantwortliche Justizminister, Janis Bordans, sich anschließend nicht nur für eine Ausbildung, sondern auch für eine Mitgliedschaft bei der Integrierten Mediation in Lettland entschieden hat, wissend dass es auch andere Alternativen gibt. Auch ist es eine Auszeichnung, wenn das Justizprojekt mit einer Evaluierung endet, die beweist, dass die Interventionen der Integrierten Mediation auch bei einem hoch streitigen Gerichtsverfahren eine statistisch messbare Steigerung der Zufriedenheit ausgelöst hat. Für uns sind das alles kleine Meilensteine, die beweisen, dass die Idee Integrierte Mediation auf dem richtigen Weg ist. Trotzdem sollen die Auszeichnungen, die wir ja mit allen Mitgliedern teilen und auf die sie sich berufen können herausgestellt werden:

1506, 2017

Auszeichnung für Kooperation

By | June 15th, 2017|Categories: Auszeichnung, Chronik, EuroNetMed, Kooperation, Leitartikel|0 Comments

PAMB, der „Professional Association of Mediators in Bulgaria“, unser Partner im EuroNetMed-Projekt hat im Nachgang zu dem EU-Projekt die gute Zusammenarbeit gelobt und dafür eine Auszeichnung vergeben. Wir sind stolz auf die “Auszeichnung für Kooperation” [...]

212, 2011

ISS – Informieren statt streiten

By | December 2nd, 2011|Categories: Auszeichnung|0 Comments

Als Verein waren wir bereits am Multimedia Projekt 2011 beteiligt. Mit dem Projekt „Informieren statt streiten“ waren wir unter den ersten 10 Gewinnerplätzen. Das Preisgeld betrug 25.000,- DM. Es wurde zur Errichtung eines Redaktionssystems verwendet [...]