Nutzungsbedingungen 2016-12-15T17:39:56+00:00

Phase 1 Rahmenbildung

Die Mediation ist ein informelles, offenes und freies Gespräch auf einer kooperativen Basis. eine Webseite und einVerband, der sich mit Integrierte Mediation befasst muss diesen Geist in sich aufnehmen.  in der Mediation werden zu Beginn Regeln vereinbart, die Offenheit und Freiheit des Gesprächs absichern sollen. die Medianden sollen sich sicher fühlen und trotzdem frei äußern können.  und dies auch für unsere Webseiten zu garantieren,  müssen wir nur ganz wenige Eckdaten und Regeln vorgeben für die wir um Ihre Zustimmung bitten:

  1. Wir haben uns für die Anredeformen des “Sie” entschieden, um unseren Respekt, Höflichkeit und Verbindlichkeit zu unterstreichen.
  2. Überwiegend finden Sie männliche Anredeformen, was  ausschließlich der besseren Lesbarkeit geschuldet ist ( übrigens verwendet auch der Gesetzgeber die männliche Form ‘Mediator’) und Frauen in keiner Weise ausschließt.
  3. Wenn Sie Eingaben machen, Beiträge schreiben oder sich an Diskussionen beteiligen, sind sie selbst für die Inhalte deren Rechtmäßigkeit verantwortlich.
  4. Die Betreiberin des Portals oder Verband Integrierte Mediation e.V. übernimmt keine Haftung.