Artikel mit Fachwissen zur Mediation

Sozietätsunfähige Mediatoren

Die sozietätsunfähigen Mediatoren Mit der provokanten Behauptung, Mediatoren seien nicht fähig eine Sozietät einzugehen, wird der Tenor einer Entscheidung des BGH vom 29.1.2018 unter dem Aktenzeichen AnwZ (Brfg) 32/17 nicht nur in diesem Beitrag zusammengefasst. Der BGH bestätigt mit seiner Entscheidung das Urteil des Anwaltsgerichtshofs Celle (AGH 16/16) vom 22.5.2017. Er tut der Mediation damit keinen Gefallen. […]

By |2019-06-12T11:33:04+02:00März 20th, 2018|Categories: Beruf, Gesetze, Newsletter, Rechtsanwalt, Rechtsprechung|0 Kommentare

Wechselmodell und Pflichtmediation

Wechselmodell und Pflichtmediation So ließe sich eine Initiative zur Gesetzesinitiative überschreiben, die am 13.3.2018 dem Bundestag vorgelegt wurde und die das Wechselmodell als Regelfall festschreiben möchte. Mediatoren spekulieren schon auf einen Zuwachs an Fällen. Mehr Streit wird es in jedem Fall geben und wohl auch mehr Unverständnis. Aber worum geht es genau? […]

By |2018-03-20T07:59:09+02:00März 17th, 2018|Categories: Familie, Familienmediation, Newsletter, Politik|1 Kommentar

Mediator ein freier Beruf?

Mediator ein freier Beruf? Eine an den Verband gerichtete Anfrage gibt Anlass, wieder einmal zu der Frage der Freiberuflichkeit des Mediators Stellung zu beziehen. Eine Auseinandersetzung mit den nicht eindeutigen Vorschriften kommt zu dem Ergebnis, dass der Mediator durchaus ein freier Beruf iSd §18 EStG und des §6 GewO ist. […]

By |2019-06-12T11:33:49+02:00Januar 11th, 2018|Categories: Beruf, Leitartikel, Mediationsrecht|0 Kommentare

All that we share!

Integrierte Mediation steht für Qualität in der Mediation. Wir helfen unseren Mitgliedern nicht nur dabei, Qualität zu erlangen, sondern auch zu bewahren und ebenso professionell wie ambitioniert in der Praxis umzusetzen. Aus Anlass der Jahresversammlung am 26.11.2017 in Koblenz haben wir die Leistungen für die Mitglieder einmal zusammengestellt. Uns fällt auf: […]

By |2017-11-24T08:29:29+02:00November 24th, 2017|Categories: Angebot, Chronik, Integrierte Mediation, Kongresse|1 Kommentar

Back to the roots

Auf der Konferenz a, 26.11.2017 in Koblenz geht es um eine Bestandsaufnahme. Anlass ist die Evaluierung des Mediationsgesetzes und die daran anknüpfenden, neuen Diskussionen in den Verbänden und der Politik. Die Evaluierung bezog sich auf einen richtungsweisenden Vortrag von Prof. Gräfin von Schlieffen in Jena, wo sie den Appell „Back to the roots“ unter großem Beifall an die Mediatoren richtete. [...]

Benchmarks für die Mediation

Gibt es eine Mediation nach Maß? Lässt sich die Mediationsleistung überhaupt messen? Das wäre zumindest von Vorteil, denn es gibt festgelegte Pflichten, die der Mediator zu erfüllen hat und Regeln der Kunst, die er zu beachten hat. Es wäre also gut, wenn es einen verbindlichen Maßstab gibt, an dem sich der Mediator orientieren kann und [...]

Zeit zum Umdenken

Unter diesem Titel hat der Verband integrierte Mediation e.V. nach Aufforderung durch das Bundsesjustizministerium der Justiz und für Verbraucherschutz zur Evaluierung des Mediationsgesetzes ausführlich Stellung genommen. Im Ergebnis teilen wir als Mediatorenverband die Auffassung, sich mit Regelungen zur Mediation zurückzunehmen. Bei aller Kritik, die der Evaluierung entgegenzuhalten ist, führt die rechtstatsächliche Untersuchung vom 14.06.2017 über [...]

By |2019-06-10T15:01:42+02:00Oktober 25th, 2017|Categories: Chronik, Leitartikel, Marketing, Mediationsrecht, News (vereinsintern)|6 Comments

Stellungnahmen zum Regierungsbericht

Über den Regierungsbericht zur Mediation haben wir berichtet (Siehe Regierungsbericht zur Mediation). Das war der erste Schritt. Jetzt geht es um den nächsten, nämlich darum, sich mit dem Bericht und der Lage zur Mediation auseinanderzusetzen. Dafür haben wir Vorbereitungen getroffen. […]

By |2017-11-05T16:48:30+02:00Juli 31st, 2017|Categories: Beiträge (allgemein), Gesetze, Politik|0 Kommentare

Regierungsbericht zur Mediation

Mit dem Erlass des Mediationsgesetzes verpflichtete der Gesetzgeber die Bundesregierung, bis zum 26. Juli 2017 über die Auswirkungen des MediationsG auf die Entwicklung der Mediation in Deutschland sowie die Situation der Aus- und Fortbildung der Mediatoren zu berichten. Der Regierungsbericht liegt nunmehr vor. Die Verbände sind aufgefordert dazu bis Ende September Stellung zu nehmen. […]