Open Eyes – Presse 2016-12-15T17:40:12+00:00

Open Eyes Presse – Augen auf, Mediatoren!

Denn: Wenn man Nachrichten mit den Sinnen eines Mediators wahrnimmt, verlieren sie ihre Gewalt.

Nachrichten verändern die Welt. Sie sollen informieren. Beim sorglosen Umgang mit Informationen animieren und manipulieren sie, tagtäglich, überall und jederzeit. So verkaufen sich die Nachrichten am Besten. Unbedachte Meinungen begünstigen die Eskalation! Alle Konfliktlösung beginnt mit bewusstem Wahrnehmen und Zuhören. Werden Nachrichten mit den offenen Sinnen eines Mediators wahrgenommen, verändern sie oft komplett ihren Charakter – sie verlieren sogar meist ihre brisante Gefährlichkeit. Der mediative Filter ist ein Beitrag zur Deeskalation!

Das Augen auf! - Projekt

Wie Sie als Mediator zum Frieden beitragen können

Augen auf! ist ein Projekt, bei dem sich Mediatoren aktiv und unaufgefordert einbringen können, um einen Beitrag zum friedlichen Miteinander zu leisten. Zeigen Sie, wie sorgfältig Sie mit Informationen und Bewertungen umgehen können – geben Rückmeldung zu Artikeln und helfen Sie, die Informationen richtig zu verstehen. Ihren gelungenen Beitrag veröffentlichen wir gerne.
Das Augen auf! - Projekt

Auf diese Weise sollen hier in unregelmäßigen Abständen Nachrichten aus der Presse geloopt werden. Informieren Sie sich über den Gehalt von Informationen und Nachrichten, indem Sie öfter vorbeischauen.

Die mediativ geloopten Nachrichten:

Dialog ja, aber kein Vermittler

By | November 7th, 2017|Categories: Klarstellungen, Open Eyes|

Die ARD berichtet am 11.11.2017 über den Konflikt mit Katalonien (Siehe Bericht http://www.tagesschau.de/ausland/katalonien-rajoy-105.html). Dort wird der spanische Ministerpräsident Rajoy zitiert, dass er zwar trotz seiner Kritik überzeugt sei, dass der Konflikt im Dialog mit Katalonien [...]

David und Goliath spielen Schach

By | July 6th, 2015|Categories: Leitartikel, Mediation News (allgemein), Open Eyes|Tags: |

Die Griechenlandkrise Seit Jahren gibt es EU-weit und national Schlichtungs- und Mediations-Gesetze, wie man sozialökonomisch vernünftig Streit zwischen Interes­sensvertretern beenden kann. Höchste Zeit, diese Gesetze jetzt auch in der Politik und bei der Griechenlandkrise anzuwenden! [...]