Mediation als Business

Es passt so gut oder schlecht zueinander, wie der Künstler, der Geld dafür bekommt, dass er seine Mitmenschen zum Lachen bringt. Ein Kollege sagte einmal: “Wenn die Mediation erfolgreich ist, dann gibt es sie nicht mehr”. Das kann er in zweierlei Hinsicht gemeint haben: zum Einen, indem die Vermarktung der Mediation ihre Werte missachtet, zum Anderen indem die Verbreitung des meditativen Denkens in der Bevölkerung die Nachfrage nach Mediation einschränkt, weil die Menschen ihre Konflikte weitestgehend selbst regulieren können. Dieser Widerspruch hat nicht nur wirtschaftliche, sondern auch politische Auswirkungen. Die Integrierte Mediation erlaubt sich einen Blick von außen auf sich selbst. Hier finden Sie die Beiträge, die das Thema Markt, Vermarktung und Marketing betreffen.

Schiedsamt & Co

By | July 19th, 2016|Categories: Aktuell, Konfliktbegleitung, Marketing, Verfahren, VSBG|Tags: , |

Allein wenn Sie sich die Begrifflichkeiten anschauen, dann fällt es schwer, den Überblick zu wahren. Da gibt es das Schiedsamt oder die Gütestelle, es gibt Verbraucherschlichtungsstellen, Ombudsmänner, Mediationspraxen, ganz zu schweigen von den Rechtsanwaltskanzleien, den [...]

Augenwischerei

By | February 26th, 2015|Categories: Aktuell, Beruf, Haftung, Marketing, Mediation News (allgemein)|Tags: |

Mediatoren sollten sich nicht darauf einlassen. Wir beobachten, dass die Ungenauigkeit von Informationen die wichtigste Ursache für Missverständnisse ist, die in Konflikte führen. Ist es Augenwischerei oder Unwissenheit, wenn eine Ausbildung zum zertifizierten Mediator oder [...]

Worum geht es bei der Mediation?

By | October 21st, 2013|Categories: Feinsinniges, Marketing, Mediation News (allgemein), Werbung|

Die Mediation ist ein Verfahren, das die Parteien dazu befähigt Lösungen zu finden. Die Beratung wird von außerhalb herangezogen, weshalb sich die Mediation eher als ein Prozessmanagement darstellt. Um das scheinbar Unmögliche möglich zu machen, bedarf es einer neutralen Metasicht, die der Mediator über einen Verstehensprozess vermittelt.Die Besonderheit der Mediation besteht darin, dass sie in der Lage ist, die gesamte Komplexität des Problems einschließlich des Konfliktes zu bewältigen.